Historie

Die Firma Tröster Maschinenbau GmbH ging aus der Sparte Lagerbau hervor, die Mitte des letzten Jahrhunderts bei der Firma Pintsch Bamag in Butzbach angesiedelt war.

1971 wurde der Lagerbau vom namhaften Landmaschinenhersteller A.J. Tröster GmbH & Co. KG übernommen.

1991 gründete Ulrich Tröster in Butzbach das Unternehmen Tröster Maschinenbau GmbH durch ein Management Buy-Out.

1999 wurde der Firmensitz an den heutigen Standort Langgöns – Oberkleen nahe der Universitätsstadt Gießen verlegt.

Augenmerk

Im Fokus unseres Unternehmens stehen Entwicklung, Konstruktion und Bau hochwertiger Lagerungen für Ventilatoren. Außerdem entwickeln wir Sonderlösungen für verschiedene Bereiche der Antriebstechnik und wir fertigen komplexe Dreh- und Frästeile für unterschiedlichste Industrieanwendungen.

Kundensicht

Kundenspezifische Lösungen innerhalb kürzester Lieferzeiten sind das Know-how der Tröster Maschinenbau GmbH.

Sie verfügt über modernste Office-Lösungen und Bearbeitungsmaschinen. Eine Bereitstellung von 3D-Zeichnungsdaten und software-gestützte Lagerberechnungen gehören zu ihrem Standard.

Galerie

Sie wünschen mehr Informationen?

Gerne beraten wir Sie persönlich. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein Telefongespräch.

Kontakt aufnehmen